Denk nach bevor Du urteilst

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Zur Aufklärung und Transparenz der Situation der Flüchtlinge in der Region startet der Landkreis Augsburg die Aktion „Denk nach bevor Du urteilst! Eine Initiative des Landkreises Augsburg für mehr Toleranz, Solidarität und Verstand“. Ziel ist es, den Menschen, die aus ihrer Heimat fliehen müssen ein Gesicht zu geben. Es soll dargestellt werden, welche Schicksale dahinter stehen und unter welchen Umständen die Flüchtlinge zu uns kommen und zunächst hier leben müssen.
 
 
You need to a flashplayer enabled browser to view this YouTube video
  
  
„Wenn wir Vorurteile abbauen möchten, müssen wir die Menschen in der Region, die ja in direkter Nachbarschaft mit den Flüchtlingen leben, besser aufklären und Verständnis für die Situation der Flüchtlinge und für unsere Arbeit wecken“, so Landrat Martin Sailer. „Mit dieser Initiative sind wir möglicherweise die erste kommunale Organisation, die einen derart neuen und modernen Weg der Kommunikation wählt, um damit möglichst unmittelbar in die Köpfe und Herzen der Bürger zu gelangen. Getreu dem Titel der Initiative sollen die Menschen zum Nachdenken gebracht werden – idealerweise auch über die Grenzen des Landkreises hinaus.“