top of page

DiLL - Digitales Lernen und Lehren

Aktualisiert: 23. Okt. 2023

In der Corona-Zeit stellten digitale Medien die einzige Möglichkeit dar, weiterhin an schulischen und außerschulischen Bildungsangeboten partizipieren zu können. Viele Lernende, gerade auch mit Migrationsbiographie, verfügten und verfügen jedoch nicht über die passende technische Ausstattung, um beispielsweise dem digitalen Unterricht mittels Videotools und anderen Plattformen folgen zu können.

Aus diesem Grund bildete sich auf Basis einer Initiative von FiLL (Forum interkulturelles Leben und Lernen e.V.) und in Kooperation u.a. mit Tür an Tür Integrationsprojekte gGmbH, Digitalfabrik gGmbH, Diakonisches Werk, Augsburg Freiwilligen-Zentrum Augsburg und vielen weiteren ehrenamtlichen Helfer*innen der Arbeitskreis „Digitales Lernen und Lehren“.



Comments


bottom of page