top of page

Interkulturelle Konzertreihe von FiLL: "Kunst hat keine Grenzen"

FiLL hat viele Jahre die interkulturellen Konzerte "Kunst hat keine Grenzen" veranstaltet.

Internationale Interpreten aus der Türkei, Ukraine, Serbien, Korea, Äthiopien, Italien, Indonesien und vielen anderen Ländern wirkten an diesen Abenden mit und präsentierten Klassik und Folklore aus ihrer Heimat . Das Konzert veranstaltet FiLL in Zusammenarbeit mit dem Integrationsbeirat der Stadt Augsburg. Die künstlerische Leitung hatte Frau Marina Barach. Die Stadtsparkasse Augsburg und das Kulturamt der Stadt Augsburg haben uns dabei großzügig unterstützt.







Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Benefizkonzert "Musik kennt keine Grenzen"

Vielen von Ihnen ist das FiLL-Mitglied Stephan Kaller, Pianist und Dozent am Leopold-Mozart-Zentrum der Universität Augsburg und an der Berufsfachschule für Musik in Krumbach durch seine zahlreichen K

Comments


bottom of page