top of page

Kooperation mit f.au.st

Die Vereine FiLL e. V. und f.au.st e. V. planen zu Beginn ihrer Kooperation, ab dem Frühjahr 2023 Leseabende zu veranstalten; hierbei soll internationale Literatur im Original durch Muttersprachler*innen sowie in deutscher Übersetzung vorgetragen werden. Interkulturelles Leben und Lernen und die Förderung ausländischer Studierender gehen hier Hand in Hand. Ferner unterstützen FiLL und f.au.st interkulturelles Leben und Lernen durch f.au.st-Integrationsstipendien, mit deren Hilfe internationale Studierende Deutschkurse und andere Mittel der Integration finanzieren können. Im Sommer 2023 wollen wir gemeinsam ein Konzert unter Beteiligung internationaler Studierender der Musik ausrichten"



Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Computer-Projekt

In der Gemeinschaftsunterkunft Ottostraße haben wir im Sommer im großen Gruppenraum einen Internetzugang über LAN-Kabel eingerichtet und vier PCs installiert, die Alfons Demmler von der ISA (Intern

Comments


bottom of page